Montag, 17. Februar 2014

Auf bordeauxroter Welle

Das Spitzenkleid wird ausgeführt

Gestern ging's zu einem Konzert der Wise Guys - die Gelegenheit, das Spitzenkleid auszuführen.
Und das war mein Look:
Noch im Mantel mit Schal

Und was steckt darunter?


Das Spitzenkleid mit Deutschland-Kette sowie Schärpe und Unterrock aus Knittertaft





Schärpe und Unterrock sind aus demselben Stoff, einem farblich passenden Knittertaft. Den Unterrock habe ich genäht für den Fall, dass mir das Kleid doch zu kurz vorkommen sollte.

Aber auch die Variante ohne Unterrock und mit blickdichten Strumpfhosen ist tragbar. Bei der Schärpe bleibt es jedoch in beiden Fällen.





Die Ledertasche stammt aus den 70ern

Und nun wird es echt Vintage: dieser Schal ist vielleicht so alt wie ich - es ist ein rein seidener Herrenschal aus den 50ern.
Ich kann mich immer wieder begeistern an schönen alten, qualitativ hochwertigen Stücken und freue mich, dass nicht immer alles aussortiert wurde.


Mantel aus 2013 von Mona Versand, Kleid aus 2014 von Pink Clove, Schuhe (2013) von Gabor, Tasche und Schal aus dem Bestand.

Kommentare:

  1. Das Kleid steht Dir ganz hervorragend!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Das steht dir so gut!

    Die Idee mit der Schärpe ist toll, ich glaub das muss ich nachmachen :)

    AntwortenLöschen
  3. You are remarkably elegant! Thank you for linking up and sharing your charme!
    Baci,
    Coco
    Coco et La vie en rose / Bloglovin / Facebook
    International giveaway: win a sparkle made in Italy

    AntwortenLöschen
  4. Love and WANT YOUR GORGEOUS DRESS
    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

    AntwortenLöschen