Sonntag, 30. März 2014

Behalten oder zurückschicken?

Gestern traf ein großes Paket ein ...

Die Ausbeute möchte ich Euch heute vorstellen. Einiges davon werde ich wieder zurückschicken. Vielleicht sogar alles? Möglicherweise helfen mir die Fotos bei der Entscheidung.

Kleid 1, schwarz / blau: Behalten oder zurückschicken? Ich bin noch unentschlossen.

Meine Einschätzung ist: es geht so. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es behalten will.
Warum? Von vorn ist es ganz hübsch, die Länge ist gut, von hinten geht es einigermaßen. Es haut mich insgesamt nicht um.





 

Kleid 2, schwarz / grün: zurückschicken

Warum? es ist zu kurz, sieht  von hinten nicht gut aus (macht breit und rein schwarz ist langweilig) und es ist zwischen Hüfte und Schenkel zu weit geschnitten. Ich müsste es also ändern.






























Bei den unifarbenen Rückseiten von Kleid 1 und 2 wird mir wieder bewußt, warum ich gern Zweiteiliges trage und ich weiß die Besonderheit des Gauguin-Kleids zu schätzen, das auch rückseitig "eine gute Figur macht".

Kleid 3, Op-Art-Muster: Behalten oder zurückschicken? Ich bin noch unentschlossen.

Eigentlich ist das Kleid hübsch, es hat mir aber auf den Abbildungen wesentlich besser gefallen. Die Länge finde ich in Ordnung. Es ist geschnitten wie ein ausgestelltes, aber ganz einfaches T-Shirt, keine Abnäher, der ausgestellte Rock ist nicht angesetzt, sondern nur angeschnitten.
Als leichtes Sommerkleid ist es bestimmt angenehm, es lässt sich auch gut mit Farbe kombinieren.
Aber würde ich etwas vermissen, wenn ich es nicht hätte?


 Kleid 4, Langes Kleid zum Ausgehen - behalten?

Dieses Kleid finde ich hübsch. Meine Teenager-Tochter ist begeistert und rät mir, es zu behalten.
Die zarten, pudrigen Farben passen zu mir.
Aber: ich müsste das Kleid wahrscheinlich ca. 3 - 5 cm umnähen, damit ich nicht über den langen Rock stolpere. Und ... ich dürfte kein Gramm zunehmen, weil es in der Taille stark auf Figur sitzt.



























Alle Kleider stammen von Bader Versand.

Kommentare:

  1. Das letzte behalten - nur in dem scheinst du dich wirklich wohl zu fühlen <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch für das Maxikleid,das schaut wundervoll an Dir aus, die anderen sind wirklich nur naja...
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. In dem Maxikleid siehst du himmlisch aus, es wäre auch schön wenn es knielang wäre. Wirst du viele Anlässe haben es anzuziehen?
    Das erste Kleid macht aus deinen Busen einen richtigen Hingucker... durch das Spiel des blauen und schwarzen Stoffes. Das zweite finde ich nicht so (ist es denn nicht zu kurz? Es wäre besser wenn es bis zur Hälfte des Knies wäre). Das schwarz-weiße finde ich ziemlich nett :) Von den drei ersten ist es das schönste. Ich schicke nur die Sachen nicht zurück wenn ich viele Ideen für Zusammenstellungen für sie habe oder halt so in sie verliebt bin, dass keine Kraft auf der Erde mich daran hindern würde es zurückzuschicken :)
    Ich bin der Meinung, dass es besser ist sich das Geld zu sparen und später dafür eine aber wunder- wunderschöne Sache zu kaufen als zehn die mittelmäßig sin :) Hoffentlich konnte ich dir helfen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Ich bin der Meinung, dass es besser ist sich das Geld zu sparen und später dafür eine aber wunder- wunderschöne Sache zu kaufen als zehn die mittelmäßig sind"
      Dem stimme ich voll zu!

      Löschen
  4. Ihr Lieben,
    danke für Eure Kommentare. Ich habe alles zurückgeschickt, schaut mal in meinen Beitrag von heute.
    Liebe Grüße
    Neumon

    AntwortenLöschen