Samstag, 12. April 2014

Blau machen - das erste Treffen zum sew along 2014



Rubinengel lädt ein - ich komme ...

... bzw. mache mit bei der Sichtung der Stoffe.
Auch bei mir ist im Laufe der Jahre eine beachtliche Stoffsammlung entstanden, teils in der festen Absicht, mir etwas zu nähen, teils weil ich den jeweiligen Stoff schön fand und ich mir irgendwann daraus etwas nähen wollte. Wann ist irgendwann?  Vielleicht jetzt? Mal sehen.

Meine Sichtung hat einige Stoffe in Blautönen hervorgebracht, die Fotos geben die Farbtöne teilweise jedoch nur unvollkommen wieder.
Alle Stoffe sind ohne Elastik-Anteil.

Zunächst die edlen Stoffe:

 Von links nach rechts:
1 und 2: farblich aufeinander abgestimmte Seidenstoffe
3: Brokatstoff mit silbernen Lurexfäden
4: Spitze mit doppelseitiger (!) Bogenkante








Die einfachen Sommerstoffe:

1 und 2: geblümter Viscosekrepp (nicht elastisch) mit passendem Futterstoff und Nähzutaten. Hier hatte ich wohl schon mal feste Absichten, weil alles vorhanden ist. Aber was wollte ich eigentlich nähen? ich erinnere mich nicht mehr.
3: großblumiger Viscosekrepp, reicht vermutlich für ein Kleid - aber nach welchem Schnitt?
4: ebenfalls großblumiger Viscosekrepp, reicht nur noch für einen einfachen Rock
5: seidiger Synthetikstoff mit Blattmotiven für ein Kleid




Die Rockstoffe:

(leider keine gute Farbwiedergabe)
1: leichter mittelblauer Wollstoff oder Woll-Mischgewebe mit puderrosa Karo
hieraus kann ich mir einen Rock mit Kellerfalten vorstellen
2: leichter mittelblauer Wollstoff oder Woll-Mischgewebe in uni für Röcke jeder Art.







So, nun bin ich gespannt, wie es weiter geht.

1 Kommentar:

  1. Ich erinnere mich daran das du das Knotenkleid aus der neuen Mode nähen wolltest? Den einen oder anderen Stoff kann ich mir dafür sehr gut vorstellen! Schön das du mitmachst, ich finde blau steht dir ganz ausgezeichnet.
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen