Sonntag, 27. April 2014

Ich freue mich sehr!

Geschichten erzählen

Ich könnte Euch jetzt eine Geschichte erzählen ... Dass es einen Temperatursturz gegeben hat, dass ich gefröstelt habe und mir unbedingt etwas Warmes anziehen musste ...
Alles Quatsch!

Dieser Tage habe ich einmal wieder meinen Kleiderschrank durchgesehen und dabei etwas sehr Erfreuliches entdeckt. Diesen Mantel!




































Dieser Mantel war schon lange ein Kandidat für die Altkleidersammlung, weil er mir nicht mehr passte. Ich konnte mich aber nie von diesem Teil trennen, weil ich den Schnitt, die Machart und das Material einfach schön finde.
Im vergangenen November habe ich ihn zum letzten Mal anprobiert. Damals saß er an den Oberarmen knapp und ich konnte ihn noch nicht einmal schließen. Zwischen den beiden Vorderteilen klaffte eine Lücke. Es war also eigentlich an der Zeit für die Trennung ...
Und jetzt passt er wieder!!! Ich freue mich riesig! Deshalb musste ich ihn zeigen.
Es ist mir auch völlig egal, ob der Trend jetzt zum Kurzmantel geht. Ich finde den Bahnenschnitt sehr schmeichelhaft für die Figur. Er zeichnet eine schöne Silhouette. In diesem Mantel fühle ich mich pudelwohl und freue mich schon, ihn im nächsten Winter wieder zu tragen.
Der Mantel ist ca. 10 Jahre alt und stammte von Peek & Cloppenburg. 

1 Kommentar:

  1. Sehr gut, dass du ihn nicht weggeworfen hast. Er ist schön und wirkt so edel :) Und die Länge ist perfekt!

    AntwortenLöschen