Dienstag, 8. April 2014

Klassiker in schwarz mit weißen Punkten

Zweiteiliges Seidenkleid

Heute möchte ich Euch einen echten Klassiker vorstellen, ein zweiteiliges Seidenkleid mit Punkten.
Ich habe dieses Outfit fast vollständig in schwarz / weiß gehalten, einziger Farbklecks ist der rote Ledergürtel, eine Neuanschaffung. Weil ich bisher wenige passende Ledergürtel hatte, hat es mich gefreut, auf einen Streich gleich 3 erstehen zu können - in rot, schwarz und weiß.



























Das zweiteilige Seidenkleid stammt von Emilia Lay (2012), das Schurwolljäckchen mit Seidenkante kommt von Peter Hahn und ist wahrscheinlich 2 bis 3 Jahre alt. Diese Art von Jäckchen gibt es weiterhin im Sortiment, in verschiedenen Farben. Den Ledergürtel habe ich bei Kaufhof Galeria entdeckt. Er hat eine Länge von 110 cm und ich musste zusätzliche Löcher "hineinbeißen", sonst wäre er tatsächlich zu groß. Pumps von Gabor über Vamos-Schuhe.

Kommentare:

  1. Ich liebe schwarz mit weißen Pünktchen, habe mir letztens eine Tunika mit diesem Muster gekauft und trage sie auch sehr gerne mit rot :)
    Du siehst toll aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Très chic ;). Ich liebe Pünktchen ;)

    AntwortenLöschen