Samstag, 18. Oktober 2014

Meinungsumfrage: behalten oder zurückschicken?

Diese Woche kam ein Paket, nein, ein Beutel, von bonprix an. Vom Inhalt habe ich heute Mittag bei um die Beine herum hartem Licht und gegen die Sonne blinzelnd Fotos geschossen.



Das Kleid ist aus Viscosejersey mit Elasthan. Es passt prima und ich mag die Farben, besonders, weil das Kleid im Gesamteindruck auf mich überwiegend grün wirkt. Vom Material her ist das Kleid ideal für die Übergangszeit.
Das Kleid hat in der Taille seitlich eine Raffung, wodurch der Saum leicht asymmetrisch wirkt.
Zum Muster schreiben die Anbieter meist: "Jedes Teil ein Unikat", weil die Wirkung des Musters ein Zufallsergebnis ist. Je nachdem, wo beim Zuschnitt die Bordürenstreifen landen, entstehen unterschiedliche Effekte.
Bei meinem Kleid ist nun zufällig der schwarze Blockstreifen in der Körpermitte gelandet. Mir stellt sich dabei die Frage, ob schwarz wirklich schlank macht?  Oder doch eher wuchtig???

Die grüne Beuteltasche, die ich mir im Frühjahr gegönnt habe, passt gut dazu.



Meiner Teenagertochter gefällt das Kleid an mir. Mir gefällt es eigentlich auch, aber die schwarze Mitte - was ist damit ???
Bin gespannt auf eure Kommentare.

Nachtrag vom 22.10.2014:

Ich habe das Kleid doch zurückgeschickt. Schnitt und Farbe haben mir gefallen, gepasst hat es auch gut. Sogar die Musterverteilung hat mir nach mehrmaliger Betrachtung gefallen, aber ... mit der schwarzen Mitte konnte ich mich nicht so recht anfreunden. Vermutlich müsste dueser Musterstreifen eine hellere Grundfarbe habe. Schwarz macht eben doch nicht schlank ...


Kommentare:

  1. Schwierig. Ich wäre hin und hergerissen. Die Raffung lockert auf, ohne würde alles sehr hm quadratisch wirken. Insgesamt hast Du glaub ich ein Kleid mit einer guten Musterverteilung erwischt. Das schwarz ist mittig, rechts und links sind Muster. Und selbst, dass am Saum unten das Muster angeschnitten ist, na gut, das ist am Halsausschnitt ja auch so. Je länger ich mir das anschaue, desto passender find ich es. Denk ein paar Tage drüber nacht, schau es dann wieder an und entscheide dann. Und guck, wie es sich beim Tragen verhält, beim Sitzen, nach dem Aufstehen, wenn Du gesessen hat, ob es klebt oder Falten wirft und so.

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja und probier mal das eine oder andere Jäckchen dazu an.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hilte, du hast aber schnell geantwortet. Hast recht, ich werde mir die Fotos jetzt immer wieder anschauen und dann entscheiden. Aus meinem Jäckchenbestand passt ein rosa Jacke dazu. Ich werde aber noch andere probieren. Danke für deinen Tip.
    Wie heißt dein Blog eigentlich?

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es nicht schön - zu wuchtig und zu viel Betonung in eine unbestimmte Mitte. Und da die Raffung auch ein bisschen untergeht sieht der Saum für mich eher schief aus auf den ersten Blick.

    Ich mag's nicht so richtig leiden.

    AntwortenLöschen
  5. Du hast ja jetzt schon zurückgeschickt, aber wenn das Kleid dir so gut gefällt, bestells doch einfach nochmal. Vielleicht 2 oder 3 Stück. Wenn das Muster zufällig ist, müssten die ja alle anders sein. Dann suchst du das raus, welches am besten proportioniert ist.
    Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen