Mittwoch, 22. Oktober 2014

Pullover in grün

Was ist das?

Das war mein zusammengefaltetes Strickzeug. Mittlerweile wurde daraus mein neuer Pullover aus einer Mohair-Mischung in einem besonderen Grün. Die Farbe ist auf den Fotos gut getroffen, das Grün sieht tatsächlich so aus.
Kombiniert habe ich ihn mit einem d'blauen 6-Bahnenrock aus Schurwolle von St. Emile, dazu d'blauen Ledergürtel und Lackschuhe.








Vorder- und Rückenteil sind auf der Rundstricknadel ('Stärke 3,5) an einem Stück gestrickt. Die Ärmel sollten auch ohne Naht entstehen, allerdings fehlte mir für das untere Viertel leider ein Spiel Stricknadeln in passender Stärke, sodass die Ärmel dann eben doch "normal" gestrickt wurden und jetzt eine Naht haben.
Das Lochmuster wirkt plastisch und hat einen leichten Noppeneffekt.
Schon wieder habe ich Mohair verstrickt? Ja, denn ich habe noch einen beachtlichen Garnbestand, überwiegend Mohair, aus vergangenen Zeiten. Also wird es auch in Zukunft immer wieder Teile in Mohair zu sehen geben.
Am Rande bemerkt: das Garn befand sich noch im Original-Einkaufsbeutel von Rödel und sogar der Kassenzettel war noch dabei - vom September 1990!  Preis pro Knäuel: 2,95 DM, das sind ca. 1,50 Euro. So preiswert war Stricken damals.

Insgesamt habe ich 290 g dieser Mohair-Mischung benötigt.

Was ich gemacht und was ich nicht gemacht habe:

  • Eine Maschenprobe:
    darauf verzichte ich nur, wenn ich das gleiche Garn ein weiteres Mal verstricke. Verwende ich ein Garn zum ersten Mal - oder nach langer Zeit wieder - mache ich auf jeden Fall eine Maschenprobe.
  • Ich habe keinen Schnitt in Originalgröße angefertigt, sondern nur einen kleinen Schemaschnitt mit meinen genauen Maßen aufgezeichnet. Schnitte in Originalgrößen mache ich bei sehr ausgefallenen Formen.
  • Ich habe die Teile vor dem Zusammennähen nicht gespannt. Das mache ich nur bei Mustern, die stark zusammenschnurren. 
  • Ich habe die Teile bzw. den fertigen Pullover nicht gedämpft. Ein ebenmäßiges Maschenbild kommt nach der ersten Wäsche ganz von selbst.
  • Ich habe keine Musterprobe gestrickt, sondern nach dem Bündchen direkt nach Strickschrift losgelegt.
Hat jemand noch Interesse an der Strickschrift?

Und bei MMM und RUMS ist nun zu sehen, was andere Bloggerinnen Schönes für sich hergestellt haben.

Kommentare:

  1. Ein toller Pulli ist das. Und die Geschichte der Wolle ist klasse.
    Ich mag besonders deine gelungene Kombination der groben (im Sinne von noppig!) Mohairstruktur zu dem feinen glatten Wollstroff des Rockes.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte an dieser Stelle mal sagen, dass Du immer äußerst geschmackvoll angezogen bist - wunderbar! :)

    PS: Was ist aus dem Kaufkleid geworden?

    AntwortenLöschen
  3. Dein Pulli ist klasse! Das Grün, das Muster, das Garn... er könnte auch bei mir einziehen. Ich hab auch noch so alte Wollpartien hier liegen, die ich alle mal verarbeiten muss.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein wunderbares Stück, es steht dir ausgezeichnet.Mir gefällt das Muster sehr gut. Schön, daß du noch sooo viel günstiges Garn hast. Ich bin schon auf die nächsten Pullis gespannt!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  5. Der Pulli hat eine sehr schöne Farbe und das Muster kommt gut heraus; ist bei Mohair ja nicht immer der Fall.
    In Kombination mit dem Rock ein Outfit, das mir sehr gut gefällt und dich bei der niedrigen Temperatur heute sicher schön warm hält.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Der Pullover ist super geworden, er steht Dir sehr gut. Sehr schöne Wolle, die Farbe ist toll und das Muster gefällt mir auch sehr gut!
    Kompliment und liebe Grüße
    Carolin

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schönes Pullover - Farbe und Muster gefallen mir. Und die Kombi mit Rock und Gürtel ist ebenfalls klasse.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschönes Outift! Elegant und dennoch die richtige Portion Gemütlichkeit. Der Pulli ist toll, sagenhaft schön! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. Weil ich heute auch rumse, hab ich dich gefunden, und mich gefreut, dass du dich mit ähnlichen Maßen und Alterserscheinungen herumschlägst wie ich.
    Und was die Rödelwolle anbelangt, hast du mich echt zum Schmunzeln gebracht! Die Tochter hat gerade ein neu eröffnetes Geschäft der Firma hier entdeckt.
    Der Pulli ist toll, ich könnt ihn nur nicht tragen, da mir darin zu warm wäre....
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöner Pulli! Und dann noch aus Mohair - ich kann dieses Garn nicht stricken! Mir juckt dann immer die Nase! :)

    Einen schönen RumsTag
    Gruß Franziska

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön. Ein sehr hübsches Muster. Die Farbe steht Dir sehr gut, vor allem bei der schönen Haarfarbe.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Der Pullover steht dir gut, schöne Farbe! :)

    Derzeit kannst du auf unserem Blog einen von drei super schönen Schals von REPEAT cashmere im Wert von 59,95 € gewinnen: HIER erfährst du mehr.

    Ganz liebe Grüße,
    Annika von http://fashion-inspires.me/

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön, dein Pullover!! Die Farbe und das Muster würde ich auch tragen. Und die Wolle ist bestimmt kuschelweich. Herzliche Grüße, Elke

    AntwortenLöschen