Donnerstag, 3. September 2015

Aus dem Urlaub mitgebracht

Inspiration Ferragamo

Aus unserem Urlaub in den Niederlanden habe ich letzte Woche die September-Ausgabe der Knip mitgebracht.

Die Entdeckung - ein toller Rock, Salvatore Ferragamo nachempfunden.
Und das Beste: der Schnitt kann nach vorgegebenem Schema leicht selbst angefertigt werden. 




Die Beschreibung des Schnittschemas findet man unter www.knipmode.nl/tijdschriftwww.knipmode.nl/tijdschrift
Der Schnitt wird dort bis Größe 54 beschrieben. Bei abweichenden Maßen lässt sich der Schnitt jedoch leicht anpassen. Den Schemaschnitt habe ich jedenfalls abgespeichert - for future use.
Dieser Rock steht auf meiner Wunschliste. Schwierig ist er nicht, erfordert aber bei jeweils 20 Teilen, die zusammenzufügen sind, viel Fleiss.
Ob ich ihn nähen werde? Nun, ich musste feststellen: der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach.
Soll heißen: das ein oder andere schöne Teil zum Selbernähen steht auf meiner Wunschliste, aber die Umsetzung schiebe ich vor mir her.

Eine ausführliche Besprechung dieses Knip-Hefts findet sich hier.

Rückkehr nach langer Pause

Danken möchte ich allen Leserinnen, die in den letzten Monaten meine Seite besucht haben.
Ich war immer wieder überrascht und erfreut zu sehen, dass der Besucherzähler doch noch hochgeht.
Danke, Mädels!



Kommentare:

  1. Ich denke mal, daß sich die Arbeitszeit für den Rock lohnen könnte. Ein tolles Teil!
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Neumon, nun bin ich das erste Mal in deinem Blog, sehr schöne Sachen machst du und deine Ideen gefallen mir ebenso. Dieser Rock sieht sicher super aus mit zwei Farben wie auf dem Foto gezeigt. Hoffentlich ist es nicht zu schwierig herzustellen. Grüße Philo

    AntwortenLöschen